Schule am Winterrain

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Wir sind alles – außer gewöhnlich

… so lautet das Motto der Schule am Winterrain.

Bei uns ist kein Schultag gewöhnlich. Die Vielfalt und Verschiedenheit unserer SchülerInnen machen das Lernen und Leben zu etwas Besonderem. Die SchülerInnen bereichern mit ihrer Individualität das Schulleben und gestalten es aktiv mit. Ein Team aus verschiedenen pädagogischen Berufsgruppen unterstützt die SchülerInnen und begleitet sie in ihrer Entwicklung. In unserer täglichen Arbeit sind uns diese Schwerpunkte wichtig:

  • Gemeinsames Lernen von SchülerInnen mit und ohne Behinderungen in unseren Außenklassen,
  • Förderung der kommunikativen Fähigkeiten,
  • Vorbereitung auf ein selbstbestimmtes Leben und die gesellschaftliche Teilhabe,
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit in Kooperation mit den SchülerInnen, den Eltern und außer-schulischen Partnern.

Die Schule am Winterrain ist eine Ganztagsschule. Hier werden Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung unterrichtet. Die Schule ist in Trägerschaft des Enzkreises und liegt in der Gemeinde Ispringen.

Aktuelle Informationen und Berichte finden Sie auf unserer Facebookseite und unter Winterrain - aktuell, der Online-Ausgabe der „Winterrain-Zeitung".

 

 
Herzlich Willkommen
Schultermine
 
Interview mit Sylvia Storz-Veigel
Interview mit Karl Röckinger